Wasserversorgung

Wasserwerk Heilsbronn
 
Wasserwerk Heilsbronn
 

Das Trinkwasser der Stadt Heilsbronn wird aus natürlichem Grundwasser gewonnen. Große und weitgehend naturbelassene Schutzgebiete umgeben die Brunnen und Quellen unserer Gewinnungsgebiete. Über Hochbehälter gelangt das Trinkwasser ins Versorgungsnetz und kommt naturfrisch und in gleich bleibend guter Qualität zu Ihnen.

Die Stadtwerke Heilsbronn versorgen aktuell rund 1900 Hausanschlüsse in Heilsbronn und Weiterndorf mit Trinkwasser.  Aus drei Quellen, acht Flach- und zwei Tiefbrunnen wird z. Zt. eine Wassermenge von ca. 365 000 Kubikmetern gefördert. Das Hauptrohrnetz der Stadtwerke umfasst eine Gesamtlänge von ca. 75 km. Die weiteren Stadtteile werden vom Zweckverband zur Wasserversorgung der Reckenberggruppe mit Trinkwasser versorgt.