Analysewerte

Die Härte des Wassers (Wasserhärte), hängt von dem Gehalt an Calcium- und Magnesiumverbindungen ab. Je höher der Gehalt ist, desto härter ist das Wasser. Die Härte des Wassers spielt beim Waschen der Wäsche eine erhebliche Rolle. Je weicher das Wasser, desto weniger Wasserenthärter (bzw. Waschmittel) sind bei der Wäschepflege erforderlich. Bitte halten Sie sich bei der Dosierung an die Angaben der Waschmittelhersteller.

Nachfolgend können Sie sich die Analysewerte des Trinkwassers als PDF-Dokument herunterladen.

    Das Wasser entspricht den Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV). Dies gilt auch hinsichtlich der mikrobiologischen Untersuchungen sowie der organisch-chemischen Stoffe zur Pflanzenbehandlung und Schädlingsbekämpfung.