Jetzt vom Heim-
vorteil profitieren!

Ihr Jahresverbrauch

oder kWh

 

Coronavirus – Wichtige Informationen

Die bayerische Regierung hat wegen des Corona-Virus den Katastrophenfall ausgerufen, weshalb das öffentliche Leben in Bayern derzeit stark eingeschränkt ist.

Rathaus und Stadtwerke: Öffnungszeiten ausgesetzt!

Aus Vorsichtsmaßnahmen sind die Öffnungszeiten des Rathauses und der Stadtwerke ausgesetzt. Telefonisch und per E-Mail sind wir zu den gewohnten Zeiten für Sie erreichbar.

Umzugsservice

Mit uns planen Sie Ihren Umzug ganz einfach und nehmen uns am besten gleich mit. So erhalten Sie Ihre Wunschenergie.

Smart Meter

Es ist soweit: Wir tauschen die alten Zähler gegen moderne Messeinrichtungen oder Intelligente Messsysteme aus.

Online-Service

An-, ab- oder ummelden, Zählerstand mitteilen oder eine Frage stellen? Nutzen Sie unsere Online-Formulare.

Aktuelles

„Liebe Badegäste,

in Bayern wurde der Katastrophenfall aufgehoben und es hat durch die Bayerische Staatsregierung weitere Lockerungen in der Coronakrise gegeben.

Allerdings gibt es weiter strenge Auflagen zum Betrieb des Freibades, die zu beachten und umzusetzen sind.

Wir haben uns trotz eines Mehraufwandes dazu entschlossen, unser Freibad probeweise bereits ab Samstag, den 27. Juni 2020 wieder zu den üblichen Zeiten zu öffnen.

Weiter gilt auch unsere Schlechtwetterregelung, die auch vielleicht häufiger als gewohnt in Anspruch genommen werden muss.

Dieser eingeschränkte Probebetrieb läuft bis zum Sonntag, den 12. Juli 2020. Danach wird auf die dann herrschende Situation abgestellt und soweit möglich weitere Lockerungen eingeführt oder, was wir nicht hoffen, wieder neue Einschränkungen notwendig werden.

Bis dahin kann unser Bad leider nur zu folgenden Bedingungen:

  • Maximal dürfen sich gleichzeitig 200 Personen im Gelände des Freibades aufhalten.
  • Im Mehrzweckbecken können sich maximal 60 Schwimmer gleichzeitig bewegen (nur Schwimmbetrieb).
  • Die Rutsche, das Kinderbecken und die Liegewiese werden zusätzlich geöffnet.
  • Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigen oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt.
  • Es gelten wieder die normalen Eintrittspreise
  • Angabe von Namen, Wohnort und sicherer Erreichbarkeit (Telefonnummer) einer Person je Hausstand und Zeitraum des Aufenthaltes müssen dokumentiert werden.
  • Das Abstandsgebot ist durch die Badegäste überall, z.B. auch im Becken und auf der Liegewiese verlässlich einzuhalten.
  • Duschräume und Sammelumkleiden müssen leider weiter geschlossen bleiben
  • Die Einzelumkleiden sind geöffnet.
  • Die Außenduschen stehen zur Verfügung.

Auf Grund der besonderen Maßnahmen und der zusätzlich anfallenden Arbeiten ist das Telefon im Freibad meist nicht besetzt, wir bitten um Verständnis.

Einzelheiten und nähere, aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadtwerke Heilsbronn.

Neue Dauerkarten für die laufende Badesaison können nur noch bis einschließlich Sonntag, den 28.06.2020 im Freibad erworben werden! Danach werden keine Dauerkarten für diese Badesaison mehr ausgegeben.

Wir setzen uns weiter dafür ein, im Rahmen der Möglichkeiten ein bestmögliches Angebot zu schaffen und dabei die Gesundheit der Badegäste weitgehend zu schützen.

Weiter wünschen wir Ihnen einen unter diesen Umständen möglichst angenehmen Aufenthalt im Freibad Heilsbronn.

Ihre „Stadtwerke Heilsbronn“

Notrufnummer

Außerhalb unserer Geschäftszeiten bitte folgende Nummer wählen:

0171 / 33 18 060

oder

09872 / 806 806